Marion Nohse „Momente des Daseins“

Vernissage zum Kaffee

 

Beginn: Sonntag, 29. November 2020
Ende: Donnerstag, 10. Juni 2021
Schon zum 3. Mal stellt die inzwischen schon nicht mehr Hobbymalerin aus der Stadt Brandenburg im Landhaus Alte Schmiede aus. Sie hält ihre Momente des Daseins mit dem Pinsel fest. Dieser Wunsch in ihr ist unstillbar und so entstehen Ihre ganz eigenen Werke, wenn ihr z.B. der Sommerwind am Ufer des Baches im Havelland in den Wipfeln der Bäume zuflüstert: Bleib bei mir und genieße den Augenblick. Marion Nohse genießt mit Farbe, Leinwand und wie gesagt mit dem Pinsel.